Ackerschachtelhalm

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €7,28
  • Einzelpreis €7,28pro100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense)

Traditionell wird Ackerschachtelhalm auch Zinnkraut genannt bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege oder bei Nierengrieß angewendet.
Bei Ödemen (Wasseransammlungen) wurde Ackerschachtelhalm genutzt um die Ansammlungen aus dem Körper auszuschwemmen.

Wichtige Inhaltsstoffe sind die reichlich vorhandene Kieselsäure sowie Flavonoide, Silikate und Kaffeesäurederivate.
In der Traditiononellen Medizin wird Ackerschachtelhalm auch eine Heilwirkung in anderen als den obengenannten Anwendungsgebieten zugeschrieben, wie z.b. bei Tuberkulose, Rheuma und Gicht.

Die obengenannten aussagen beruhen sich auf traditionelle überlieferungen und wurden nicht Wissenschaftlich belegt