Mönchspfeffer 200mg mit Zink - 90 Kapseln

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €14,45
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Mönchspfeffer-Extrakt: 4-fach konzentriert

Dieses Nahrungsergänzungsmittel enthält einen hochwertigen, 4-fach konzentrierten Mönchspfeffer-Extrakt, der mittels wässriger Extraktion hergestellt wurde. Eine Kapsel (Tagesdosis) enthält 50mg Mönchspfeffer-Extrakt, was 200mg Mönchspfeffer entspricht.
Außerdem wurden pro Kapsel 3mg Zink in der Form von Zinkcitrat hinzugefügt.

Mönchspfeffer Inhaltsstoffe

Die Mönchspfeffer-Früchte enthalten 0,15 bis 1,8 Prozent ätherisches Öl, das sich unter anderem aus den Substanzen Sabinen, 1,8 Cineol und alpha-Pinene zusammensetzt. Daneben kommen sogenannte Iridoidglykoside vor - vor allem Aucubin und Agnusid - sowie Diterpene, Flavonoide und Gerbstoffe.

Mönchspfeffer - Hintergrund

Der Mönchspfeffer, auch unter den Namen Keuschbaum, Keuschlamm oder Liebfrauenbettstroh bekannt, wird traditionell bereits seit dem Mittelalter angewendet. Vor allem bei den Mönchen war sie beliebt, die die Früchte, neben anderen Anwendungen, als Gewürze verwendeten, wodurch die Pflanze den Namen „Mönchspfeffer“ erhielt.
Der Ursprung des Mönchspfeffers ist das nördliche Mittelmeergebiet bis Südwestasien.

Mönchspfeffer und Zink für die Fruchtbarkeit

Das essentielle Spurenelement Zink übernimmt im Körper unterschiedliche Aufgaben. Viele wurden bereits durch die EFSA (European Food Safety Authority, dt.: Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) bestätigt und gesichert. Während es auch das Immunsystem unterstützt, fördert es unter anderem schöne Haut, die Sehkraft, den Zellschutz und trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und Reproduktion bei.

Mönchspfeffer Kapseln von Fairvital

  • 4-fach konzentrierter Extrakt
  • 50mg Mönchspfeffer Extrakt pro Kapsel
  • entspricht 200mg Mönchspfeffer pro Tag
  • mit Zink als Zinkcitrat
  • bei Kinderwunsch
  • unterstützt die Fruchtbarkeit
  • glutenfrei, lactosefrei, fructosefrei
  • vegetarisch und vegan
  • ohne Magnesiumstearat und Siliciumdioxid