OPC + Acerola + MSM - 60 Kapseln

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €24,95
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


OPCplus 200mg+MSM+Acerola Extrakt - 60 Kapseln

OPCplus ist ein hochdosiertes Nahrungsergänzungsmittel mit Traubenkern-Extrakt , Acerola-Pulver und MSM Organischen Schwefel.

In diesem Nahrungsergänzungsmittel ist einerseits der Vitalstoff OPCplus in Form von Traubenkern-Extrakt und andererseits Vitamin C in Form von Acerola-Pulver enthalten und MSM Organischerschwefel. Der Pflanzenstoff OPC ist sehr antioxidativ und hilft das Körper-Wohlbefinden auf natürliche Art und Weise zu unterstützen. Dabei hat dieser Stoff vor allem einen günstigen Einfluss auf die Augen, den Blutkreislauf und die Haut.

Es erhöht die Vitalität und hält jung. Es ist eine hervorragende Ergänzung zu anderen Antioxidantien und hilft außerdem als Schutz gegen freie Radikale und unterstützt die Zellen.

  • hervorragender Schutz gegen Alterserscheinungen
  • gutes Antioxidans
  • fördert die Kondition der Augen
  • unterstützt den Blutkreislauf

 

OPC Plus

Was ist OPC?
OPCs (Oligomere Procyanidine) sind eine Klasse der Polyphenole. Man findet sie im Allgemeinen in Traubenkernen, Beeren und anderen vielen Pflanzen. Viele Wissenschaftler und Ernährungsberater sagen, dass Polyphenole mit zu den wichtigsten Vitalstoffen gehören, die der menschliche Körper benötigt.

Das Opc von Phytokraft Stammt aus Frankreich . Wir von Phytokraft pflegen generell direkten Kontakt mit den Bauern um sicherzustellen das wir den Kunden reine und nachhaltige Produkte anbieten können. Die Rohstoffe werden direkt nach Deutschland zu unserer Medicalfirma unseres Vertrauens gesendet wo sie dann sorgfältig zu dem Endprodukt verarbeitet werden.

Medizinische Wissenschaftler erbringen einige Beweise dafür, dass Polyphenole, inklusive OPC, für deren antioxidativen Eigenschaften verantwortlich sind, da sie der Schädigung der Körperzellen durch freie Radikale entgegenwirken können.

Antioxidative Wirkung
Man glaubt, dass diese Polyphenole wirksam sind, Sauerstoffradikale zu neutralisieren, die zu Entzündungen im Körper beitragen können. Sie können ausserdem helfen die Vitamin-C-Aktivität zu verbessern und vor Bakterien, Viren und verschiedenen chronischen Krankheiten zu schützen.

Entzündungshemmende, antibakterielle Eigenschaften
Die Kerne enthalten ebenfalls einen Wirkstoff, der auch Resveratrol genannt wird. Resveratrol wird für seine entzündungshemmenden Eigenschaften gepriesen, wodurch sich OPC als sehr hilfreich bei der Reduzierung von Dermatitis, Infektionen, Schnittwunden und bei übermäßiger Belastung durch Sonneneinstrahlung erweist. Außerdem besitzen die Kerne antibakterielle und anti-mykotische Eigenschaften.
Wirkung von OPC Traubenkernextrakt
Die Polyphenole im OPC Traubenkernextrakt, besonders Proanthocyanidin haben erwiesenermaßen eine Reihe gesundheitsfördernder Wirkungenauf den Menschlichen Organismus. Durch den Anstieg der Antioxidantien in der Blutbahn und im Körper hilft OPC dabei, den schädlichen Auswirkungen freier Radikaler entgegenzuwirken.

Proanthocyanidin ist ein starkes wirksames Antioxidant, das den körper vor freien Radikalen schützten kann wie vor reaktiven Sauerstoffspezies, indem es den Körper vor Schäden durch freie Radikale wie Sonnenbestrahlung, Schadstoffbelastungen und Stress bewahrt. Standardisiertes OPC hat ebenfalls gezeigt, dass positive Auswirkungen bei der Behandlung einer Bandbreite von Gesundheitsproblemen bestehen, die mit Schäden durch freie Radikale zusammenhängen.

Untersuchungen haben ergeben, dass OPC folgende gesundheitsfördernde Auswirkungen hat:

Kann das Herzgewebe ud das kardiovaskuläre System schützen

Kann die schädlichen Auswirkungen von Diabetes beheben
Kann bakterien und virale infekte vorbeugen

Kann die HautSchützt vor schädlichen UV-Strahlung schützen
Kann Entzündungen reduzieren
Kann Cholesterinwerte verbessern
Kann den Fettstoffwechsel beschleunigen
Kann die Nervenzellen schützen
Kann zur Behandlung von Hypertonie (Bluthochdruck) eingesetzt werden

Msm ( methylsulfonylmethan )


MSM ist eine organische Schwefelverbindung und kommt in allen lebenden Organismen vor.
Msm kommt in Obst , Gemüse und in der Milch von Weidenden Kühen vor.
Es ist ein weisses Pulver das Salz ähnelt.


MSM hat eine entzündungshemmende Wirkung im Körper, welche dabei helfen kann, Entzündungen zu reduzieren.
Umweltallergieren und Nahrungsmittelallergien können durch MSM reduziert werden. Menschen, die unter Asthma und Heuschnupfen leiden, konnten durch MSM erhebliche Verbesserungen verspüren.
Man geht davon aus das Msm eine entgiftende Wirkung auf den organismus aus.

Schwermetalle wie Blei und Quecksilber sollen durch die Aufnahme von MSM verstärkt aus dem Körper transportiert werden. Diese Wirkung soll sogar bis ins Gehirn hinein reichen.

MSM hat die Kraft die Blut-Hirn-Schranke überwinden. Wissenschaftliche erkentnisse bestätigen das.Die tatsächlich entgiftende Wirkung ist jedoch noch nachzuweisen. Jedoch berichten viele Anwender davon, dass viele, durch Schwermetalle ausgelöste Vergiftungserscheinungen durch die Aufnahme von MSM behandelt werden konnten. Schwefel ist für den Fettstoffwechsel enorm wichtig. Im Fettgewebe werden aber auch Gifte, vor allem die Schwermetalle, eingelagert. Wird nun der Körper mit MSM geflutet, können diese Gifte zu schnell und in zu hohen Dosen aus dem Körper ausgeschwemmt werden. Im Fett eingelagerte Gifte werden über die Haut und über den Urin und damit über Leber und Nieren ausgeschieden.


Vitamin C
1933 bestimmte Walter Norman haworth die Molekularstruktur von Vitamin C
Vitamin C ist eines der ersten Vitamine das entdeckt wurde. Es wurde aus Paprika und Kohl isoliert.
1937 erhielt der Chemiker Walter Norman haworth den Nobelpreis für Medizin und chemie für seine

Magenfreundliche Form von Vitamin C
Im Hause Phytokraft wird bewusst auf künstliche Ascorbinsäure verzichtet
Calcium-L-Ascorbat ist eine natürlich vorkommende Form von Vitamin C. Nach der Einnahme wird es im Magen in Calcium- und Ascorbat-Ionen hydrolysiert. Die Magensäure wandelt die Ascorbat-Ionen in Ascorbinsäure um. Somit entsteht keine überschüssige Säure im Körper.

Vitamin C gegen falten

Die Struktur der Haut besteht zum grössten Teil aus den beiden Eiweissen Kollagen und Elastin. Die beiden Eiweisse regeln den wiederaufbau der Hautschichten. Vitamin C und Opc bindet sich direkt an Kollagen und Elastin und schützt somit die Haut vor freien Radikalen.
Faltenbildung kann durch diese beiden Antioxidantien verlangsamt werden, und vorhandene Falten werden geglättet und es kann ebenfalls zur vorbeugung von Falten dienen.

Studie an 4000 Frauen

An dem Unilever- Forschungsinstitut in Bedford Grossbritanien ist es Forschern gelungen den Stoff ausfindig zu machen der die Haut möglichst lange jung und gesund hält.
4000 Frauen im Alter über 40 Jahren gaben Angaben über ihr Essverhalten und über ihre gewohnheiten, dann wurden sie 30 Jahre lang beobachtet. Die Frauen die verstärkt Vitamin C eingenommen haben, hatten weniger Falten und das Erscheinungsbild der Haut war deutlich besser gegenüber den Frauen die nichts oder weniger Vitamin C genommen haben.

Vitamin C gegen Entzündungen

Entzündungen die auf "is" oder "itis" enden ist Oxidation(freie Radikale) die Schlüsselrolle. Vitamin C und Opc gehören zu den effektivsten Radikalenfänger (Antioxidantien)
Entzündungen, Fieber und und Schmerzen dämmt Vitamin C über die Synthese des PGE 1 (Prostaglandin), das auf die Regulierung des Immunsystems Einfluss nimmt, ein.


Wundheilung mit Vitamin C

Kollagen ist die Voraussetzung für eine schnelle Wundheilung . Bekanntlicher weise dient Vitamin C der Kollagenbildung, somit dient es automatisch einer schnelleren Wundheilung.

Kollagenaufbau mit Vitamin C
Die Wichtigsten Gewebeformen bei dem Menschen sind zwei Eiweissbausteine (Aminosäuren) Elastin und Kollagen,
Sie bestimmen über Lebensdauer, Alter, die Jugendlichkeit und über die Gesundheit von den Blutgefässen, nervenbahnen, Gelenke, Organe, Knochen usw.

Warum ist die Kombination von Opc und Vitamin C

Opc ist ungefähr 20-mal stärker als Vitamin C in seiner antioxidativen Wirkung. Vitamin C und Opc verstärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung. Wenn man Opc mit Vitamin C zusammen einnimmt kann sich die Wirkung um das zehnfache verstärken. Aufgrund dieser synergetischen Wirkung ist es von nutzen Diese beiden Stoffe gemeinsam einzunehmen.OPC ist ein natürlicher Verstärker von Vitamin C, und bei gleichzeitiger Gabe reicht ein Zehntel der täglich empfohlenen Menge an Vitamin C aus.
Opc kann verbrauchte Vitamin C Moleküle durch seine Reduktions-Oxidations-Reaktion bis ungefähr zehn Mal zu regenerieren.

Durch die gleichzeitige Einnahme von OPC und Vitamin C verstärken sich beide Substanzen gegenseitig: Vitamin C verstärkt die Gefäßschutzwirkung von OPC und OPC vervielfacht die Wirkung von Vitamin C.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Bitte kühl und trocken lagern.